Beispiel

In diesem Beispiel siehst Du, wie ich (etwa bei 8:58) eine etwas ältere Version von dem Deck of Needs einsätze in einem Coachingsgespräch.

Neu

Selbstkarte

Verdopple die Zahl der 'Bedürfnisskarten' durch den Zusatz der Selbstkarte.

Deck of Needs

"Der erste Schritt um bessere, nachhaltige Lösungen und Strategien zu finden, ist um (Deine) Bedürfnisse zu finden und zu zu hören."
Leitgedanke aus der GFK.

Womit bist Du nicht ausreichend zufrieden? Womit sind Deine Kunden, MitarbeiterInnen, KollegInnen, Kinder und/oder Partnerin nicht ausreichend zufrieden? Welche Worte triffen fast genau, was Du stattdessem möchtest? Oder was die andere Menschen in Deine Arbeit und leben eigentlich wollen? Was sind die Bedürfnisse hinter Deine Wünsche oder die Wünsche andere?

Deck of Needs

Das Deck of Needs zielt um Dich zu unterstützen bei:

  • finden von (Deine) Bedürfnisse.
  • (Deine) Bedürfnisse zuhören.
  • vertiefen von (Deinem) Verständnis der Bedürfnissen.
  • mehr Bedürfnisse finden.
  • vergleichen (Deiner) Bedürfnissen.

Der schnellste Art um die 'richtige' Worte zu finden

Das Deck of Needs bietet viele Möglichkeiten um Bedürfnisse zu finden. Manche kannst Du schon beim ersten mal benutzen. Für andere braucht man zuerst einige oder mehr Erfahrung mit Bedürfnissen und den Karten. Damit Du den Info bekommst die für Dich passend ist, haben wir die verschiedene Möglichkeiten aufgeteilt in drei Ebenen.

Einführung: Du hast von dem Deck of Needs gehört und/oder vielleicht schon ein- oder zweimal damit gespielt.

Vertiefung 1: Du hast ein eigenes Deck of Needs und schon mehr als 10 mal damit gespielt und gearbeitet.

Vertiefung 2: Du hast ein eigenes Deck of Needs und schon lange damit gespielt und gearbeitet.

Schrittweise lernen durch tun

Wir glauben, dass man am besten lernt durch tun. Wir zeichen gerne in einem Training oder (online) Coachngsgespräch wie das Deck of Needs Dich weitergehend unterstützen kann. Wir hoffen, dass Du diesen weg auch mit den verschiedenen Anleitungen und Demo's gehen kannst.Wir empfehlen den Weg schrittweise zu gehen. Viele Möglichkeiten sind klarer und leichter zu verstehen, wenn man zuerst die vorherige Schritte ausreichend erprobt hat.  Um am besten die Möglichkeiten von dem Deck of Needs zu nutzen, empfehlen erst zur nächster Ebene zu gehen, wenn Du der vorherige gelesen und (häufiger) gemacht hast. Und da gibt es vor Vortgeschrittene bestimmt auch auf der Einführungsseite noch viel neues zu Entdecken.

Bestelle JETZT

 Bestelle jetzt Dein eigenes Deck und erfahre selber wie die Karten dein Leben erreichern können. Das letzte Update von dem Deck of Needs ist erhältlich auf Deutsch, Englisch, Niederländisch, Französisch und Polnisch. Wenn Du schon ein Deck hast,  klicke 'gefällt mir' auf unsere Facebook Seiteund/oder melde Dich an und wir halten Dich auf dem laufenden über neue Tools, Neue Spiele, Anleitungsupdates, neue Bücher und neue Übersetzungen. Unsere Facebook Seite ist auch unser Forum für Fragen, Feedback und was Du oder wir sonst noch teilen möchten.

Um zu sorgen das die Informationen auf dieser Website aktuell sind ist der Mehrheit der Seiten nur auf Englisch. Wenn Du lieber auf Deutsch Informationen bekommst, bitten wir Dich telefonisch Kontakt mit uns auf zu nehmen.

Copyright Kommunikasie, Tulpstraat 47, 7514 ZJ Enschede, The Netherlands, tel: + 31 622 802 976, info@kommunikasie.nl